IOTA setzt auf mehr Exposition an den US-Börsen

IOTA setzt auf mehr Exposition an den US-Börsen nach neuem 2.0 CRC-Rating

IOTA (MIOTA), das ursprüngliche Zeichen des von der IOTA-Stiftung geleiteten Projekts zur Technologie des verteilten Hauptbuchs, könnte in den kommenden Wochen möglicherweise an weiteren kryptografischen Währungsbörsen laut Bitcoin Future in den Vereinigten Staaten notiert werden, hat Coinfomania erfahren. Die erwartete Notierungswelle, die bereits mit der Notierung an der Bittrex-Börse am heutigen Tag begonnen hat, folgt auf einen kürzlich vom Crypto Rating Council (CRC) veröffentlichten Rating-Bericht über die IOTA.

Bitcoin Future über die Währungsbörsen

Der digitale Vermögenswert wurde bisher nur spärlich an den US-Börsen gehandelt. Der Grund dafür ist, dass seine Eigenschaften und die Art der anfänglichen Verteilung (ein symbolischer Verkauf) bedeuteten, dass IOTA immer noch unter das Wertpapierrecht der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) fallen könnte.

Der Crypto Rating Council, ein unabhängiges selbstregulierendes Komitee, das von kryptorelevanten Unternehmen in den USA gebildet wird, sagte jedoch in einem Ratingbericht vom Donnerstag, dass das IOTA-Token weitgehend nicht in den US-Rahmen für das, was als „Sicherheit“ betrachtet werden kann, passt.

Wie Coinfomania nach der Gründung des Ausschusses berichtete, verwendet die CRC-Bewertung eine Skala von 1-5 mit fünf, was bedeutet, dass die Merkmale des Tokens stark mit der Behandlung als „Sicherheit“ übereinstimmen.

Die CRC gab der IOTA die Note 2, was bedeutet, dass die amerikanische SEC die IOTA wahrscheinlich nicht als Sicherheit einstufen wird. Dieser Status gibt den Ausschlag für eine weitere Notierung an US-Börsen wie Coinbase, die ein Gründungsmitglied des Crypto Rating Council ist.

IOTA CRC-Rating

Die von der CRC erteilten Ratings sind zwar nicht rechtsverbindlich und könnten von der amerikanischen SEC noch immer untergraben werden, aber es scheint, dass die in den USA ansässigen Börsen den Köder schlucken und die IOTA in den kommenden Wochen auf die Liste setzen werden.

Wie wir bereits erwähnt haben, hat die Bittrex Exchange die IOTA bereits gelistet und den Handel mit dem digitalen Vermögenswert aufgenommen. Die Binance U.S. ihrerseits hat nach ihrer Einführung im August angegeben, dass die IOTA zu den Altmünzen gehört, die sie für eine mögliche Notierung evaluiert hat.

Aktualisierung der neuen Notierung: Die IOTA (IOTA)-Brieftasche ist offen und der Handel hat auf https://t.co/0PDjOTWp8h begonnen. Markt: BTC-IOTA.
Weitere Informationen über $IOTA finden Sie unter: https://t.co/Xk776eoanV@iotatoken #Bittrex pic.twitter.com/TK3tgr7WZ5

– Bittrex (@BittrexExchange) 3. April 2020

Zu den anderen kürzlich von der CRC bewerteten Vermögenswerten gehören Basic Attention Token (BAT) und USDC, die bereits an den meisten US-Börsen gehandelt werden.