Crypto Boom Handelsgebühren und Einzahlungsmöglichkeiten

Sie müssen sich immer über die Handelsgebühren an jeder Börse informieren, an der Sie interessiert sind. Jeder Handel findet zwischen zwei Parteien statt: dem Maker, dessen Auftrag vor dem Handel im Auftragsbuch steht, und dem Taker, der den Auftrag platziert, der mit dem Auftrag des Makers übereinstimmt (oder ihn „übernimmt“). Maker schaffen die Liquidität in einem Markt und Taker entfernen diese Liquidität, indem sie die Aufträge der Maker mit ihren eigenen zusammenführen.

Die Handelsgebühren von Crypto Boom für Taker betragen 0,20 %. Diese Gebühr liegt leicht unter dem Branchendurchschnitt, der bei 0,25 % liegt.

Weitere Informationen hier: https://www.indexuniverse.eu/de/crypto-boom-erfahrungen-new/

Crypto Boom hat auch eine ermäßigte Maker-Gebühr von 0,10 %, die die Liquidität an der Börse fördert.

Aber das ist noch nicht alles. Wenn Sie ein häufiger Trader auf der Plattform sind, werden Sie dafür belohnt. Die Belohnung erfolgt in Form von Rabatten auf die Handelsgebühren. Um auch nur den ersten Rabatt zu erhalten, müssen Sie in den letzten 30 Tagen für einen Gesamtwert von mehr als 0,5 Mio. USD gehandelt haben, es ist also nicht unbedingt etwas für absolute Neulinge. Aber es ist schon etwas!

Crypto Boom Abhebungsgebühren

Die Börse erhebt eine Abhebungsgebühr in Höhe von 0,0004 BTC, wenn Sie BTC abheben. Diese Gebühr liegt weit unter dem Branchendurchschnitt und macht die Börse auch hier wettbewerbsfähig.

Am 11. November 2018 gab Crypto Boom bekannt, dass sie nun eine Gebühr von 3,00 % auf alle externen Abhebungen von Fiat-Währung erheben, wenn:

  • Sie innerhalb der letzten 30 Tage mehr als zwei Abhebungen vorgenommen haben, oder
  • Sie in den vorangegangenen 30 Tagen mehr als 1 Million USD abgehoben haben.
  • Laut Crypto Boom ist diese Änderung unbedeutend, da sie nur 1% der Kunden betrifft.

Einzahlungsmethoden

Bei Crypto Boom können Sie per Banküberweisung einzahlen, aber Einzahlungen per Kreditkarte sind nicht möglich. Wenn Sie aus irgendeinem Grund eine Börse benötigen, die auch Einzahlungen per Kreditkarte akzeptiert, können Sie eine finden, indem Sie die Filter in unserer Börsenliste verwenden.

Handelsoptionen

Den Benutzern stehen verschiedene Handelsarten zur Verfügung, darunter:

  • Over the Counter (OTC);
  • Limit-Auftrag;
  • Markt-Order;
  • Stop-Order;
  • Stop-Limit-Order;
  • Trailing-Stop-Order;
  • Fill or Kill (FOK) Order;
  • Immediate Or Cancel (IOC)-Order;
  • Skalierte Orders;
  • „Nur reduzieren“-Order;
  • One Cancels Other (OCO) Order Option;
  • Option Versteckte Order;
  • Option „Post-Only Limit Order“.

Crypto Boom Exchange: Pro und Kontra

Vorteile

  • Niedrige Gebühren;
  • Erweiterte Handelsoptionen;
  • Viele Auftragsarten;
  • Große Auswahl an Kryptowährungen.

Nachteile

  • Probleme mit der Transparenz;
  • Sicherheitsbedenken;
  • Umstrittene Verbindungen;
  • Eine begrenzte Anzahl von Fiat-Zahlungsoptionen.

Crypto Boom-Bewertung: Urteil

Crypto Boom ist ein Austausch für fortgeschrittene Händler, mit einer Vielzahl von Krypto-Optionen und relativ niedrige Gebühren, aber Sie müssen berücksichtigen, seine Vergangenheit Sicherheitsprobleme und die umliegenden Kontroversen, bevor Sie mit diesem Austausch. Wir hoffen, dass unsere Crypto Boom-Bewertung Ihnen bei der Entscheidung geholfen hat, ob diese Börse für Sie geeignet ist.